Kollektive Aufgabe 2019-10

Hey,

ich hatte heute die Idee, eine kollektive Aufgabe für die Community zu starten.

Das bedeutet, dass es jeden Monat eine Aufgabe geben wird, welche die Community zu erfüllen hat.

Beispielsweise:
7750 Liegestütze bis zum 31.10.2019

Warum 7750 Liegestütze?

Geschätzt ca. 5 aktive User (vll mehr), 50 Liegestütze pro Tag, 31 Tage
Durchschnittlich 5 x 50 x 31 = 7750, falls Pro's unter euch sind, können diese andere (wie mich), gut kompensieren :wink:
Wenn die Community wächst oder wir merken, dass die Ziele zu lasch sind, können diese ja bei zukünftigen Monaten anheben.

Das Zählen

Die "Challenges" gehen immer einen Monat, nicht mehr.
Alle können sich daran beteilen, wobei die Messungen bzw. Zählungen auf Vertrauen basieren.

Die einzelnen Werte werden gepostet und im 1. Posts zusammengezählt.

@Sascha, kann man das automatisch zusammenzählen lassen oder gar eine extra Seite für die Challenges bauen?
Oder jeder postet den Wert des Vorgängers und addiert die von Ihm geleisteten Liegestütze zusätzlich, so dass im letzten Posts immer der aktuelle Wert steht. So würde für den Postersteller keine Zählarbeit erfolgen.

Jeden Monat anders..

Die Challenges können jeden Monat verschieden sein.
Beispiele:

  • Oktober: Liegestütze
  • November: Squats ohne Zusatzgewicht
  • Dezember: Laufen
  • Januar: Hocken
  • Februar : Plank
  • März: Zeit in der Eiswanne / Kalte Dusche

Ich bin da für Vorschläge vollständig offen, ein Voting wäre auch möglich.

Ja oder Nein

Habt ihr Interesse? Ist das unnötig? Beisst es sich eher mit euren individuellen Zielen? Gebt mir euer Feedback.

Falls ihr Interesse habt.. wir sind bereits 4 Tage im Verzug.. GO GO

«134

Kommentare

  • Finde ich eine gute Idee um gemeinsam an einer Aufgabe zu arbeiten.

  • Ich wäre dabei, sofern die Challenge für mich umsetzbar ist :) Sportliche Dinge sind für mich teilweise schwierig zusätzlich zum normalen Training, aber es muss ja nicht immer was mit Sport sein oder?

    Eine Idee wäre noch: einen Monat lang akribisch genau darauf achten, nicht zu lügen (und sei die Lüge noch so klein und harmlos)

  • In den alten Foren hat man es einfach per Hand gemacht. Hat auch etwas Befriedigendes, wenn man die eigenen Wiederholungen zum großen Haufen dazuaddieren kann. :smile:

    Fang einfach mal an:

    Aus TE1:

    5x12 Pseudo Archer Liegestütz

    Aus TE2:

    5x10 Gesprungene Liegestütz mit Fingern zur Seite

    Insgesamt: 110 Liegestütz im Pod.

  • Ich würde es diesen Monat bei Liegestützen belassen und für nächsten Monat bin ich für Vorschläge offen.

    Heute nach dem Training spontan noch 30 Liegestütz

    Insgesamt: 140 Liegestütz im Pod.

  • Bin gerade im Hotel auf Urlaubsheimfahrt. Hatte vor ca. 2 Stunden in einem klassischen bayrischen Lokal eine deftige Abendmahlzeit und steuere jetzt 40 Liegestütze in den Pod dazu. Ingesamt: 180 Liegestütze im Pod.

  • LOL. Wollte gerade fragen wer mit diesem Unwort "Pod" begonnen hat. :smile:
    Mach ich lieber doch nicht..

    Gerade 40 Strafliegestütz für meine Kacksprache gemacht.

    220 Liegestütz im Pott :kissing:

  • Ich erhöhe um 30 Yogi-Liegestütz

    250 Liegestütz im Pott ;)

  • Ich erhöhe um 30, dann sind jetzt 280 drin...

  • Ich erhöhe um 20

    300 Liegestütz im Pott

  • bearbeitet 5. Oktober

    @Sascha schrieb:
    LOL. Wollte gerade fragen wer mit diesem Unwort "Pod" begonnen hat. :smile:

    Sind das nicht diese Rennflugzeuge aus Star Wars Episode I, mit denen sie über den Wüstenplaneten rasen?

    Anyway: Ich habe in meinem Samstags-Metcon (Blackjack mit Liegestützen und Sit-ups) insgesamt 210 gemacht. Also jetzt 510.

  • Hier sind 140 Liegestütz.
    Macht 650

  • 810 + 2*20 = 850

  • Ich verstärke den Pod-Racer um 48 auf 898.

  • 6x12 Pseudo Archer

    898 + 72 = 970

  • 20 Beine erhöht
    30 Diamond PU
    60 normale

    ->>
    110 + 970 = 1080

  • 20 normale = 1100

  • bearbeitet 8. Oktober

    1100 + (1x20 Normalos, 5x10 Scapula-Pushups) = 1170

  • 50 Liegestütz = 1150

  • Dann sind es jetzt 1220 insgesamt

  • bearbeitet 8. Oktober

    x + 2x20 = 1260

  • bearbeitet 9. Oktober

    plus 20 plus 3x10 = 1310

  • x + 5x20 = 1410

  • @MaxMustermann schrieb:
    x + 5x20 = 1410

    stabile Leistung! Props

  • @Johannes schrieb:

    @MaxMustermann schrieb:
    x + 5x20 = 1410

    stabile Leistung! Props

    Danke für die Blumen. 20 nach dem Aufstehen, 20 im Büro, 3x20 im Gym. :)... vll kommt ja vor dem Schlafen noch was dazu :)

    Es sind aktuell noch 1410

  • plus 50 = aktuell 1.460

  • 190 (30+30+40+30+30+30) Liegestütz + 40 Bench Press = 230
    macht 1690

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.