Was arbeitet ihr?

bearbeitet 27. September in Off-Topic

Mich würde sehr interessieren, was für Professionen, Arbeits- und Lebensmodelle wir hier so haben.

Besonders interessiert mich, ob jemand von euch Selbstständig ist. Und wenn ja: Was machst du?

Produziert jemand von euch Kontent (irgendetwas lesbares, anschaubares, anfassbares)? Wenn ja: Was und wo finde ich es?

Kommentare

  • Für einige keine Überraschung, was ich mache:

    1. Trainer
    2. Autor
    3. (Mit-)Gestalter einer Software für Wissensverwaltung und stelle aus Lösungen her, um Wissensarbeit für unterschiedliche Berufe handhabbar zu machen.
  • Bin selbständig :)

    1. Apps: Softwareentwickler, Blogger, Autor, Freelancer, siehe https://christiantietze.de
    2. Autor und Videoproduzent für die Zettelkasten Methode: https://zettelkasten.de
  • bearbeitet 30. September

    Ich bin ebenfalls selbstständig — mit einer Marketingagentur: www.b-iconic.de und als Texter: www.thorben-gruenewaelder.de

  • Studiere zusammen mit @Jessy (Luna Pie) Medizin im ersten Fachsemester, produziere noch nichts. Ich arbeite nebenher als Haushaltshilfe.
    @Johannes : Was machst du denn?

  • Projektleiter(Angestellter) mit starkem IT-Bezug

  • E-Commerce Consultant / Teamleiter / Softwareentwickler

  • bearbeitet 5. Oktober

    Ich bin selbstständig und arbeite als freier Lektor/Korrektor1. Ich überlege aber, in Zukunft mehr ins Schreib-/Textcoaching zu wechseln, doch dafür müsste ich selbst wieder viel mehr schreiben und sichtbarer werden als Autor, denn sonst wäre ich in der Hinsicht nicht glaubwürdig.

    Mein Lebensmodell bezeichne ich als "digitaler Eremit", quasi als Gegenentwurf zum digitalen Nomaden. Aber keine Angst: Das heißt nicht, dass ich mich isoliere. Auch Thoureau hat ja nicht vollständig abgeschnitten von der Gesellschaft gelebt, sondern nur am Stadtrand und soll sich sogar regelmäßig mit seinen Freunden und Verwandten ausgetauscht haben.


    1. Keine Angst, ich werde hier keine Beiträge Korrektur lesen und keinen auf Grammar-Nazi machen – ich bin hier nicht bei der Arbeit und auch nicht, um Werbung zu machen. ↩︎

  • Ich mache eine Ausbildung zum Physiotherapeuten :)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.