Brainstorming: Gute Bezeichnung für meine Verallgemeinerung für Neural Charge Training

Moin Leute,

ich arbeite gerade die Verallgemeinerung von NCT (Neural Charge Training)1 aus. Dabei will ich folgende ähnliche Ideen zusammenführen:

Ganz vereinfacht: Ich erstelle eine Methodenbeschreibung, die alle Trainingsarten umfasst, die darauf hin abzielen in irgendeiner Form aufwecken/erholsam sind. Innerhalb dieser Beschreibung gibt es dann Verweise auf die jeweiligen Varianten, Aspekte usw.

Aber ich habe keinen Namen. Neural Charge Training ist ja schon reserviert für das explosive Training und ich suche nach einem deutschen Begriff. Wenn euch was einfällt (egal was), dann her damit.


  1. Kurzfassung: Neural Charge Training ist ein Zirkeltraining explosiver Übungen, das man ohne metabolische oder zentralnervöse Ermüdung ausführt. Das Gegenteil ist der Fall: Die gewünschte Empfindung am Ende des Trainings ist, dass man sich belebt fühlt. ↩︎

  2. https://web.archive.org/web/20221023135427/https://www.t-nation.com/training/5-mistakes-that-killed-my-progress/ ;↩︎

Kommentare

  • Hier ein paar Vorschläge von mir:

    MRT - Muskel Regenerations Training
    HET - Hypertrophie Entspannungs Training
    LMT - Lebendiges Muskelwachstums Training
    LHT - Lebhaftes Hypertrophie Training
    EMT - Entspanntes (Muskel-)Masse Training

  • Training zur vegetativen Rekompensation

  • Zentralnervöses Regenerationstraining (mein Vorschlag).

    @Sascha_schrieb:

    Neural Charge Training ist ein Zirkeltraining explosiver Übungen, das man ohne metabolische oder zentralnervöse Ermüdung ausführt. Das Gegenteil ist der Fall: Die gewünschte Empfindung am Ende des Trainings ist, dass man sich belebt fühlt.

    Wenn Du das so schreibst, bedeutet das, daß man schon Probleme in diesem Bereich haben kann, und dieses Training dennoch durchführen kann? Sprich, die vorhandenen Probleme werden nicht strapaziert, verstärkt, sondern sollten im besten Fall eine Erleichterung erfahren?

  • Ihr seid genaus Deutsch in der Begriffsfindung wie ich. :)

    @Phlynx Wenn du meinst, dass man NCT zur Regeneration von psychischen oder physiologischen Problemen verwenden kann, kann ich dir nichts dazu sagen. Ob jemand beispielsweise mit chronischen Ermüdungsproblematiken NCT durchfhren kann, das kann ich dir im Allgemeinen nicht sagen. Ich schätze, dass das eher eine Sache des ausprobierens mit Vorsicht ist.

  • bearbeitet 4. November

    Ok, danke Dir. Ich werde eh sehr vorsichtig sein müssen. 2,5 Stunden McFit gestern haben mich so geschafft, daß ich heute noch schwitze und lurig bin.

    Ihr seid genaus Deutsch in der Begriffsfindung wie ich. :)

    Warum auch nicht :). Ich habe zwar während der Pubertät ein paar mal in English geträumt, aber meine Aussprache bleibt fürchterlich deutsch :).

    Aber:

    cerebral enhancement/regeneration/recreational training ;).

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.