Abstinenz von Orgasmen / Semen Retention

Mich würde mal interessieren ob sich jemand auch mit dem Thema Semen Retention, Nofap, Karezza, usw.. beschäftig bzw praktiziert?
Würde mich über eine Diskussion freuen.

Kommentare

  • ja beschäftige mich damit und versuche aktuell Gary Wilsons Buch "Your Brain On Porn" zu verzetteln!

  • Was ist die These bzw. das grundlegende Ziel dieser Praktik?

  • @Johannes schrieb:
    Was ist die These bzw. das grundlegende Ziel dieser Praktik?

    Viele Leute in diesem Bereich behaupten, dass die sexuelle Energie unsere Antriebsenergie Nummer 1 ist. Beim Ejakulieren verlieren wir diese Energie. Daher soll es Energie, Vitalität, Antriebskraft usw..... erhöhen.

  • Bei mir ist der Effekt messbar: Morgensex reduziert meine geschrieben Worte zuverlässig um mindestens 20%.

  • Konntest du hierbei auch noch Abstufungen bei Masturbation zu Pornographie, zu Phantasien oder bei realem Geschlechtsverkehr wahrnehmen? @Sascha

  • @diogenes schrieb:
    Konntest du hierbei auch noch Abstufungen bei Masturbation zu Pornographie, zu Phantasien oder bei realem Geschlechtsverkehr wahrnehmen? @Sascha

    Nein, keine Überwachung der verschiedenen "Modi".

  • @persönlichkeit schrieb:
    Mich würde mal interessieren ob sich jemand auch mit dem Thema Semen Retention, Nofap, Karezza, usw.. beschäftig bzw praktiziert?
    Würde mich über eine Diskussion freuen.

    Hei,
    ja ich beschäftige mich damit und arbeite daran, nie wieder Pornos zu schauen. Im Februar lief es wunderbar, durch die Zeit alleine Zuhause, ohne das auswärtige Training etc.. hatte ich nun 5 Tage einen Rückfall. Habe mich gestern allerdings gesammelt und nehme den Weg wieder auf.

    Das Buch von Gary Wilson kann ich jedem nur empfehlen.

    Beobachten kann ich bei mir, dass Masturbation / Porno - Konsum tatsächlich zu einer verringerten Energie führt und ich mich selbst weniger wertschätze, was dann in unmotiviertem, undisziplinierten Verhalten endet... Besser und reiner fühle ich mich ohne und nach ca. 10 Tagen Abstinenz gehe ich freudiger durch das Leben.

    Kann nur empfehlen Pornos zu meiden wie die Pest!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.