Kurzsichtigkeit

Yoyoyoyo Leute,
bin vor langer zeit mal auf endmyopia.org (myopia=englisch für kurzsichtigkeit) gestoßen. eher gesagt auf dem yt-channel von dem eigentümer der seite. kurzum ist die theorie dass man so wenig wie möglich am tag nah sieht und lange in den bereich guckt, wo die kurzischtigkeit anfängt, also wo es anfängt verschwommen zu werden (dafür muss man dann halt seine brille abnehmen oder ne abgeschwächte brille nehmen, oder ne weitsichtbrille für die nähe dürfte theoretisch auch gehen). langfristig soll sich so die kurzsichtigkeit zurückbilden. er selbst ist so angeblich seine brille losgeworden und man findet im internet wirklich positive berichte wo leute anscheinend fortschritte gemacht haben. der typ verkauft nichts, nach nem verkaufs scam siehts nicht aus. vlt. ist er aufmerksamkeitsgeil oder so, oder vlt. funktionierts. er verlinkt auch ne studie die ich mir auch mal durch gelesen habe: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20592235
da hat man verschiedene gruppen gehabt, welche für 60 minuten unterschiedliche linsen bekommen haben. eine hat +3 dioptrien bekommen, ne andere -3 und je nachdem hat sich dann die länge des auges verändert (gab auch ne kontroll gruppe, da hat sich nichts geändert). offen ist, wie das dann langfristig aussehen würde, oder ob sowas nur kurfristig passiert.
was haltet ihr davon, habt ihr erfahrung damit? was sagen die science nerds unter euch zur studie, gibts da was zu bemängeln?

Kommentare

  • Ich versuche auch meine -2,5 Dioptrien zu verbessern.
    Meine Taktik:

    • Morgens und Abends eine Augenroutine (Bates Methode)
    • So oft es das Wetter zulässt, 10 min Sungazen (Morgens und Abends)
    • Bei Mittagssonne mit geschlossen Augen in die Sonne "schauen".
    • So oft es geht Brille abnehmen und nur in den seltensten Fällen Linsen tragen
    • Augentraining und Entspannung in die Zwischenroutine einbauen
    • Bei viel Bildschirmarbeit eine Tagesblaulichtbrille tragen
    • 20min täglich eine Lochrasterbrille tragen
    • So oft es geht in die Ferne schauen
    • viel Vitamin A (Leber)
    • viel Fisch für DHA
    • Visoluten Peptide
    • Visomitin Augentropfen

    Ich ziehe dieses Programm mindestens 6Monate durch und wenn ich keine Verbesserung feststelle, denke ich daran meine Augen lasern zu lassen.

  • ist sungazen das wo man in direkt in die sonne schaut?
    bates und so halte ich nicht so viel von. da schaut man ja so hin und her. da gibts für mich keine plausbile erklärung für warum das was bewirken soll, gleiches für die lochbrille.

  • aber wäre cool wenn du das durchziehst und hier von deinen progressionen (falls sie stattfinden) berichtest.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.