Dr. Rhonda Patrick und die Sauna

Dr. Rhonda Patrick ist mir schon mehrmals über den Weg (auf Youtube) gelaufen. Bisher macht sie auf mich einen kompetenten Eindruck (viele Quellen in Studienform zu ihren Artikeln auf ihrer Website, fachliche Kompetenz durch PHD in Medical Sience + Bachelor in BioChemie). Das was sie erzählt macht vom ersten Eindruck her ebenfalls Sinn. Eines Ihrer Hauptthemen ist die Sauna bzw. Heat Shock Proteins. Auf ihrer Website gibt es einen ausführlichen Artikel zum Thema Sauna (Vorteile, Nachteile, Durchführung).Gibt mindestens mal einen guten Überblick für den Anfang
https://www.foundmyfitness.com/topics/sauna

Das Thema ist mir in den Kopf gekommen, weil @Johannes mal gefragt hatte, was die Vorteile einer Infrarot Sauna wären.

@Johannes schrieb:
@Sascha und @TylerDurden Was ist eine Infrarotsauna und aus welchen Gründen möchtet ihr eine haben?
Was versprecht ihr euch davon?

Update zu den Gedanken der Infrarotsauna. Dr. Rhonda Patrick

Dazu sind mir folgende Gedanken gekommen 1. man greift etwaige Vorteile durch Infrarot Licht ab (anderes Thema, was ich hier nicht aufgreifen will, da ich mich hierzu nicht informiert habe, aber es ist mir immer wieder begegnet) 2. es ist deutlich günstiger als eine konventielle Sauna (Energiekosten) 3. ggf. muss man länger in einer Infrarot Sauna sitzen um die Vorteile von Heat Shock Proteinen abzugreifen (weniger Hitze = längere Exposition für gleichen Effekt) 4. man könnte eine Infrarot Sauna mit einem kleinen Sauna Ofen ergänzen (hat ein Bekannter von mir gemacht), dann hat man es etwas heißer + greift trotzdem etwaige Vorteile durch Infrarot Licht ab.

Das ist jetzt keine wissenschaftlicher Artikel von mir, sondern eher ein Impuls sich mit dem Thema Hitze & Sauna auseinander zu setzen und eine Quelle :smile:

Kommentare

  • @TylerDurden schrieb:
    Dr. Rhonda Patrick ist mir schon mehrmals über den Weg (auf Youtube) gelaufen. Bisher macht sie auf mich einen kompetenten Eindruck (viele Quellen in Studienform zu ihren Artikeln auf ihrer Website, fachliche Kompetenz durch PHD in Medical Sience + Bachelor in BioChemie). Das was sie erzählt macht vom ersten Eindruck her ebenfalls Sinn. Eines Ihrer Hauptthemen ist die Sauna bzw. Heat Shock Proteins. Auf ihrer Website gibt es einen ausführlichen Artikel zum Thema Sauna (Vorteile, Nachteile, Durchführung).Gibt mindestens mal einen guten Überblick für den Anfang
    https://www.foundmyfitness.com/topics/sauna

    Das Thema ist mir in den Kopf gekommen, weil @Johannes mal gefragt hatte, was die Vorteile einer Infrarot Sauna wären.

    @Johannes schrieb:
    @Sascha und @TylerDurden Was ist eine Infrarotsauna und aus welchen Gründen möchtet ihr eine haben?
    Was versprecht ihr euch davon?

    Update zu den Gedanken der Infrarotsauna. Dr. Rhonda Patrick

    Dazu sind mir folgende Gedanken gekommen 1. man greift etwaige Vorteile durch Infrarot Licht ab (anderes Thema, was ich hier nicht aufgreifen will, da ich mich hierzu nicht informiert habe, aber es ist mir immer wieder begegnet) 2. es ist deutlich günstiger als eine konventielle Sauna (Energiekosten) 3. ggf. muss man länger in einer Infrarot Sauna sitzen um die Vorteile von Heat Shock Proteinen abzugreifen (weniger Hitze = längere Exposition für gleichen Effekt) 4. man könnte eine Infrarot Sauna mit einem kleinen Sauna Ofen ergänzen (hat ein Bekannter von mir gemacht), dann hat man es etwas heißer + greift trotzdem etwaige Vorteile durch Infrarot Licht ab.

    Das ist jetzt keine wissenschaftlicher Artikel von mir, sondern eher ein Impuls sich mit dem Thema Hitze & Sauna auseinander zu setzen und eine Quelle :smile:

    Wir sind hier in Schweden auch gerade am Überlegen, uns eine Sauna, Infrarot oder regulär, in den Garten zu stellen. Ich geb da gern Updates, wenn es konkreter wird.

  • @Room101 schrieb:

    @TylerDurden schrieb:
    Dr. Rhonda Patrick ist mir schon mehrmals über den Weg (auf Youtube) gelaufen. Bisher macht sie auf mich einen kompetenten Eindruck (viele Quellen in Studienform zu ihren Artikeln auf ihrer Website, fachliche Kompetenz durch PHD in Medical Sience + Bachelor in BioChemie). Das was sie erzählt macht vom ersten Eindruck her ebenfalls Sinn. Eines Ihrer Hauptthemen ist die Sauna bzw. Heat Shock Proteins. Auf ihrer Website gibt es einen ausführlichen Artikel zum Thema Sauna (Vorteile, Nachteile, Durchführung).Gibt mindestens mal einen guten Überblick für den Anfang
    https://www.foundmyfitness.com/topics/sauna

    Das Thema ist mir in den Kopf gekommen, weil @Johannes mal gefragt hatte, was die Vorteile einer Infrarot Sauna wären.

    @Johannes schrieb:
    @Sascha und @TylerDurden Was ist eine Infrarotsauna und aus welchen Gründen möchtet ihr eine haben?
    Was versprecht ihr euch davon?

    Update zu den Gedanken der Infrarotsauna. Dr. Rhonda Patrick

    Dazu sind mir folgende Gedanken gekommen 1. man greift etwaige Vorteile durch Infrarot Licht ab (anderes Thema, was ich hier nicht aufgreifen will, da ich mich hierzu nicht informiert habe, aber es ist mir immer wieder begegnet) 2. es ist deutlich günstiger als eine konventielle Sauna (Energiekosten) 3. ggf. muss man länger in einer Infrarot Sauna sitzen um die Vorteile von Heat Shock Proteinen abzugreifen (weniger Hitze = längere Exposition für gleichen Effekt) 4. man könnte eine Infrarot Sauna mit einem kleinen Sauna Ofen ergänzen (hat ein Bekannter von mir gemacht), dann hat man es etwas heißer + greift trotzdem etwaige Vorteile durch Infrarot Licht ab.

    Das ist jetzt keine wissenschaftlicher Artikel von mir, sondern eher ein Impuls sich mit dem Thema Hitze & Sauna auseinander zu setzen und eine Quelle :smile:

    Wir sind hier in Schweden auch gerade am Überlegen, uns eine Sauna, Infrarot oder regulär, in den Garten zu stellen. Ich geb da gern Updates, wenn es konkreter wird.

    Gerne 👍. Schweden und Norwegen gehören ja zu den Ländern, wo Sauna ein Teil der Kultur ist.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.